Niedersachen klar Logo

Aktion Neustart - Aussteigerprogramm Extremismus

Das Aussteigerprogramm Aktion Neustart ermöglicht ausstiegswilligen Extremistinnen und Extremisten einen sicheren und nachhaltigen Ausstieg aus der jeweiligen extremistischen Szene. Darüber hinaus spricht Aktion Neustart proaktiv Extremistinnen und Extremisten an, um gezielt Ausstiegsimpulse zu setzen.

Das Aussteigerprogramm richtet sich an Sympathisanten, Mitläufer und Aktivisten, an junge Szeneeinsteiger, aber auch an langjährige Mitglieder der extremistischen Szenen.

Ein Ziel der Ausstiegsarbeit ist die Hinwendung des Aussteigenden zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung.

Das Aussteigerprogramm bietet hierfür einen geschützten Rahmen, in dem auf vertraulicher Basis ganzheitliche Unterstützung angeboten wird.

Das Team von Neustart ist interdisziplinär und geschlechterparitätisch zusammengesetzt. Die Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der operativen Sicherheit und arbeiten auf Grundlage pädagogischer Fachkenntnisse und Methoden.

Die Unterstützung durch Aktion Neustart ist kostenlos, freiwillig und absolut vertraulich.

Flyer Aktion Neustart_Aussteigerprogramm Islamismus



Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, 2019

Kontakt

Hotline: 0172 444 43 00
https://www.aktion-neustart.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln