Niedersachen klar Logo

Kompetenzforum Islamismusprävention Niedersachsen (KIP NI)

Die islamistische und hierbei vor allem die salafistische Radikalisierung junger Menschen stellt Staat und Gesellschaft vor große Herausforderungen. Wichtig ist, dass Radikalisierungsprozessen vorgebeugt oder diese aufgehalten werden. Das Land Niedersachsen begegnet dieser Herausforderung, indem es auf eine lebendige und vielfältige Präventionslandschaft setzt.

In Niedersachsen hat sich in den vergangenen Jahren eine Reihe von Akteuren im Bereich der Islamismusprävention etabliert. Diese Vielfalt ist notwendig, da Prävention auf unterschiedlichen Ebenen ansetzen muss. Gleichzeitig muss eine strukturierte und abgestimmte Vorgehensweise gewährleistet werden.

In Niedersachsen arbeiten deshalb
im Kompetenzforum Islamismusprävention (KIP NI) zusammen.

KIP NI hat zur Aufgabe, die Aktivitäten und bereits vorhandenen Netzwerke der unterschiedlichen Akteure im Bereich der Islamismusprävention in Niedersachsen zu bündeln, zu institutionalisieren und zu intensivieren. KIP NI ist damit die zentrale Stelle in Niedersachsen, an der die vielfältigen Ansätze der Islamismusprävention zusammenlaufen, abgestimmt und strukturiert werden.


Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
  Bildrechte: VS NI

Kontakt

Organisationsbüro Kompetenzforum Islamismusprävention Niedersachsen (KIP NI)
Landeskriminalamt Niedersachsen
Am Waterlooplatz 11
30169 Hannover

info@kipni.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln