Niedersachen klar Logo

Ebenen der Prävention


Prävention heißt der Herkunft nach vorbeugen oder im Vorfeld eingreifen (lat. praevenire: zuvorkommen). Seit langem ist der Begriff im Gesundheitsbereich gebräuchlich, wo präventive Maßnahmen der Vorbeugung oder Eindämmung von gesundheitlichen Schäden dienen.

Die Vorbeugung oder Prävention ist ebenfalls wichtig im Kampf gegen extremistische Strömungen wie dem Islamismus bzw. Salafismus. Hierbei geht es darum, zu verhindern, dass sich eine Person islamistisch radikalisiert.

Islamismusprävention umfasst unterschiedliche Ebenen und Ansätze: Primärprävention – Sekundärprävention – Tertiärprävention.

Primärprävention: Die Primärprävention richtet sich an keine spezielle Zielgruppe und somit an alle Menschen. Sie zielt auf die generelle und langfristige Identifikation vor allem junger Menschen mit grundlegenden demokratischen Regeln. Wer von demokratischen Grundwerten wie Freiheit, Gleichheit, Toleranz überzeugt ist, ist weniger anfällig für die einfachen Wahrheiten von Extremisten.

Sekundärprävention: Maßnahmen der Sekundärprävention richten sich an eine bestimmte Zielgruppe und/oder beinhalten im Kontext der Islamismusprävention konkrete, mit diesem Thema verknüpfte Inhalte. Sie richtet sich an besonders gefährdete Jugendliche und deren Umfeld.
Deshalb fokussieren Maßnahmen der sekundären Prävention oftmals z. B. Lehrkräfte, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter oder die Jugendsozialarbeit an Schulen, um sie darin zu unterstützen, Anzeichen für eine Radikalisierung frühzeitig erkennen und gegensteuern zu können.

Tertiärprävention: Wenn ein Mensch bereits radikalisiert ist, können Maßnahmen der Tertiärprävention ergriffen werden. Darunter fallen beispielsweise Deradikalisierungsprogramme, die konkret mit Radikalisierten an deren Ausstieg aus der jeweiligen extremistischen Szene und/oder an deren Deradikalisierung arbeiten. Maßnahmen der tertiären Prävention umfassen auch Hilfsangebote an das familiäre Umfeld der radikalisierten Person.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln